Was erwartet den Käufer bei uns?

 

Es ist unser Anspruch, Ihnen ein körperlich und seelisch kerngesundes Jungpferd anbieten zu können. Unsere Pferde leben rund ums Jahr in einer gepflegten Offenstallhaltung. Sie können sich bei jedem Wetter unter freiem Himmel frei bewegen, soviel sie wollen. Durch die Gruppenhaltung ist für Sozialkontakte immer gesorgt. Zweimal täglich wird individuell gefüttert und jeglicher Mist aus Stall und Auslauf entfernt. Schon die ganz kleinen Fohlen werden durch den intensiven Kontakt zum Menschen sehr zutraulich, es entsteht ein Grundvertrauen, welches später nur durch sehr grobe Fehler im Umgang zu erschüttern wäre. Gleichzeitig beginnt wie selbstverständlich die Erziehung des Fohlens, bereits nach kurzer Zeit folgt es uns willig am Führstrick überall hin, lässt sich ruhig putzen und hebt brav seine Hufe. Es lernt schnell, den Menschen zu respektieren und erfährt, dass man ihn nicht anrempeln oder beknabbern darf. Es erhält seine ersten Impfungen, regelmäßige Wurmkuren und kennt die Behandlung seiner Hufe durch den Schmied.