Unsere Zuchtstuten sind unser größter Reichtum. Es ist uns wichtig, für ihr Glück und ihre Lebensfreude zu sorgen.

Deshalb gibt es bei uns z.B. kein traumatisches Fohlenabsetzen. Nur  einen Trennzaun, durch den die mindestens sechs Monate alten  Pferdekinder ihre Mütter weiterhin sehen und fühlen können. Nach  spätestens 2 Tagen haben sich dann alle an den neuen Zustand gewöhnt. Die Fohlen werden in aller Ruhe selbständig und die Stuten müssen zu  keinem Zeitpunkt um ihre Kinder fürchten. Das bedeutet uns viel, denn  sie sind unsere geliebten Familienmitglieder.